Holzgriff hat es sich zum Ziel gesetzt, die Bedienung von Kameras angenehmer zu gestalten. Holzgriff stellt Griffe für Kameras her.

 

Wir halten Kameras mit unseren Händen. Ein Griff muss deshalb für Hände gemacht sein. Seit Jahrtausenden werden Werkzeuge aus Holz gefertigt. Es ist ein nachhaltiger Rohstoff und angenehm anzufassen. Deshalb liegt es nahe, unsere Griffe aus einheimischem Holz zu fertigen. Jeder Griff ist ein Einzelstück.
Fotografie ist mehr als das Festhalten eines Momentes. Es ist eine Leidenschaft, eine Arbeit, eine Berufung. Die Kamera ist das dafür benötigte Werkzeug. Damit wir ein Werkzeug gerne nutzen, muss es für unsere Bedürfnissen gemacht sein. Wichtig dabei ist, dass wir die Kamera sicher halten  und somit auch optimal bedienen können. Ein guter Griff ist dafür essenziell.

 

"Ein Schlüsselerlebnis war für mich eine Reise nach Indonesien in der Regenzeit. Da mir meine Spiegelreflexkamera für eine Reise zu unhandlich war, entschied ich mich für eine wetterfeste Systemkamera. Als ich sie dann in der Hand hielt, war mir klar, dass ich so keine Reise antreten konnte, ein besserer Griff musste her. Der erste Griff war grob und einfach. Die Kamera lag jedoch stets sicher in der Hand und begleitete mich auf der ganzen Reise zuverlässig. Es sollte doch noch über ein halbes Jahr dauern, bis ich mich dazu entschied, diesen Prototypen weiterzuentwickeln."

 

 

Holzgriffe werden zuerst maschinell und dann von Hand bearbeitet, um höchste Qualität und Flexibilität zu garantieren. Ein natürlicher und angenehmer Gebrauch der Kamera ist mein Ziel, dafür setze ich mich mit meinem  Wissen und Können ein.
Holzgriff fertigt einen Griff, der das beste Handling mit Ihrer Kamera ermöglicht. Bei allfälligen Fragen zögern Sie nicht Holzgriff zu kontaktieren.